LIGHTOS KODEX

Ich bin Fansubber.

Es ist mir bewusst, dass ich meine Fansubs mit Material erstelle, dessen Urheberrecht bei den japanischen Produzenten liegt. Ich benutze dieses Material dennoch, weil ich ein Fan von japanischen Medienproduktionen bin und ich diese Medienproduktionen (Anime und dazu relevantes Material) mir selbst und anderen Fans in deutsch untertitelter Form verfügbar und verständlich machen möchte.

Obwohl diese Fansubs in erster Linie zu meinem privaten Gebrauch dienen, biete ich sie also auch anderen Fans zum Download an. Die Intention dabei ist, das Interesse an diesen Medienproduktionen zu wecken, ihre Bekanntheit im deutschsprachigen Raum zu steigern und im optimalsten Fall dadurch eine offizielle deutschsprachig lizenzierte Produktion anzuregen, die auch Menschen außerhalb der Fansubszene erreicht.

Bei der Erstellung dieser Fansubs bemühe ich mich, den potentiellen Schaden für die Rechteinhaber so gering wie möglich zu halten und den Nutzen für die Rechteinhaber so groß wie möglich zu gestalten. Im Falle einer deutschsprachigen Lizenzierung werden daher alle Downloadmöglichkeiten des jeweiligen Fansubs beendet und bei noch nicht abgeschlossenen Fansubprojekten wird das Projekt umgehend abgebrochen. Von Medienproduktionen, für die bereits eine deutschsprachige Lizenz besteht, werden grundsätzlich keine Fansubs erstellt – unabhängig davon, ob diese Medienproduktionen schon käuflich erhältlich sind oder nicht.

Weiterhin werden alle Nutzer der von mir erstellten Fansubs gebeten, meine Fansubs nicht selbst bei Filehostern, Warezportalen oder Streamingseiten hochzuladen und nach einer erfolgten Lizenzierung die Verteilung des jeweiligen Fansubs einzustellen, sowie den deutschen Lizenznehmer möglichst mit dem Kauf der jeweiligen Medienproduktion zu unterstützen.

Ich distanziere mich ausdrücklich von Personen und Gruppierungen, die willentlich deutschsprachig lizenzierte Medienproduktionen zum Download oder Stream anbieten und/oder Fansubs dieser Medienproduktionen auch nach einer Lizenzierung weiterhin verteilen. Diese Personen und Gruppierungen schädigen die Rechteinhaber und deren Lizenznehmer vorsätzlich und kontinuierlich und handeln nicht in meinem Sinne. Jegliche kommerzielle Nutzung meiner Fansubs (Verkauf oder Verleih) entspricht ebenfalls nicht meinen Zielen und ist daher zu unterlassen.

Dieser Kodex ist kein Versuch zur Legitimierung von Fansubs, sondern lediglich eine Erklärung der guten Absichten bei der Erstellung von Fansubs und eine Bekundung meiner Sympathie zu japanischen Medienproduktionen und deren Produzenten und Lizenznehmern.

Wenn ihr als Fans euch ebenso an diesen Kodex haltet, wie ich als Fansubber, dann können wir gemeinsam dafür sorgen, dass deutsche Animevertriebe finanziell überleben können. Und das Geld, das von deutschen Animevertrieben für den Erwerb der Lizenz an die japanischen Produzenten bezahlt wird, trägt letztlich dazu bei, dass neue Anime für uns produziert werden können. Jeder Anime, den ihr legal kauft, ist also ein Baustein zur Produktion neuer Anime.

Comments are closed.