Miku Expo 2016 Let’s Go!

Jedes Jahr gibt’s etliche Vocaloid-Livekonzerte in Asien und ein paar in den USA, bekannt als “Miku Expo”. Nur im Rest der Welt inklusive Europa sieht’s damit bislang finster aus. Um das zu ändern, hat Crypton Future Media auf pledgemusic.com das Projekt “Miku Expo Let’s Go!” gestartet, wo über Crowdfounding und Merchandise-Verkauf genug Geld zusammenkommen soll, um weitere Konzerte in den Entwicklungsländern des Vocaloid-Zeitalters zu ermöglichen. Und wer eine knappe Million Scheinchen übrig hat, kann sich sogar ein Wunschkonzert in seine Heimatstadt bestellen:

mikuexpo2016
Also, Leute – plündert die Sparschweine, löst eure Bausparverträge auf und streicht die Weihnachtsgeschenke für eure bucklige Verwandschaft. Investiert stattdessen lieber in eine bessere Zukunft! Alles Weitere gibt’s unter diesem Link:

Miku Expo 2016 Let’s Go!

 

Vocaloids , , , , ,

5 comments


  1. VocaloidFan

    JAAAAAAAAA! NEHMT MEIN VERDAMMTESGELD!!! XD

  2. bluestar

    sei still, das brauchste doch für deine tabletten…

    ja, is denn heut´scho weihnachten..
    echtes schnäppchen.

  3. Winterschlussverkauf. In Nordamerika wird’s nächstes Jahr 5 oder 6 Expo-Konzerte geben. Landesweit in verschiedenen Städten der USA und eins in Toronto. Da muss es doch möglich sein, wenigstens 2 oder 3 in Europa zu starten. Frankreich, Deutschland, Liechtenstein, oder so…

  4. bluestar

    natürlich.
    in 69 jahren.
    wenn in japan der laden schon an altersschwäche und gendefekten aller
    art nicht nur den bach runter, sondern schon wieder 16 mal in die regenerationskreisläufe eingespeist wurde, wird hier der ethikrat die wiederbelebung genehmigen.
    weil aussterbende art und so.
    wenn sie sich vorher mit der gema geeinigt haben.
    also eher 115 jahre.

  5. Ach, GEMA… Gema zu Hause mit Deine GEMA… ( -_-)

    Abgesehen davon besteht Europa ja glücklicherweise nicht nur aus Deutschland. Wenn das vermerkelte Kleinbürgervolk hierzulande zu blöde dafür ist, hab ich auch kein Problem damit, mich in den Zug nach Paris oder Roggiswil im Rübliwald zu setzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.